1. Drei Künstler haben aus einer von Joseph Beuys’ berühmten Fettecken Schnaps gebrannt. Die Künstlerwitwe findet das aber gar nicht lustig.

    • 15 hours ago, 
    • 0 notes
  2. Wer Vermeers berühmtes Bild 'Das Mädchen mit dem Peerlenohring' bewundern möchte, muss in Zukunft in die Niederlande reisen - denn dem Bild ist ab jetzt die Reise ins Ausland verweigert worden.

    • 1 day ago, 
    • 3 notes
  3. Galerien, Händler, Sammler und Künstler gehen zunehmend ins Internet, um mit Kunst zu handeln. 
    Allein im vergangenen Jahr wurde weltweit nach Angaben der European Fine Art Foundation für 2,5 Milliarden Euro Kunst über das Netz verkauft.

    • 2 days ago, 
    • 5 notes
  4. "Leute, die hierherkommen, um eine Kapitalanlage zu machen, schicke ich zur Bank. Das ist nicht mein Beruf." 
    Galerist Yvon Lambert kritisiert Spekulanten und Kunstberater.

    • 6 days ago, 
    • 0 notes
  5. Face Time

    Ein passendes Thema im Zeitalter des “Selfies” : unsere neue Auktion auf den artnet Auctions mit Porträtfotografie von Ikonen wie Steve McCurry, David LaChapelle und Annie Leibovitz.

    • 1 week ago, 
    • 1 note
  6. Ab heute ist bei der Galerie ARNDT eine umfangreiche neue Ausstellung des Künstlers Julian Rosefeldt zu sehen. 
    Die Ausstellung, 'Meine Heimat ist ein düsteres, wolkenverhangenes Land', beschäftigt sich maßgeblich mit Berlin und der Geschichte Deutschlands.

    • 1 week ago, 
    • 0 notes
  7. Wir erinnern uns an einen der bedeutendsten und bekanntesten Maler der Europäischen Kunstgeschichte: Rembrandt van Rijn, ist heute im Jahr 1606 in Leiden, Niederlande, geboren. Sein Schaffen fiel in die Epoche des Goldenen Zeitalters, als die Niederlande eine politische, wirtschaftliche und künstlerische Blütezeit erlebten.

    Eines der berühmtesten Gemälde Rembrandts ist das 1642 entstandene Bild Die Nachtwache, ein Gruppenporträt der Kompanie des Frans Banning Cocq, einer Bürgerwehr. 

    • 1 week ago, 
    • 6 notes
  8. Ein verurteilter Kunstfälscher bekommt jetzt eine Einzelausstellung mit offensichtlichen Fälschungen.

    • 1 week ago, 
    • 12 notes
  9. Er war ein erfolgreicher Maler und Vertreter des Jugendstils: Gustav Klimt ist heute im Jahr 1862 in Wien geboren.Typisch für seinen Stil: freizügige Motive, goldene Farben und kunstvolle Ornamente.

    Sein wohl berühmtestes Gemälde, Der Kuss, ist 1907-1908 entstanden. Die große Popularität des Gemäldes erklärt sich vielleicht dadurch, dass es für viele die Vorstellungen von unendlicher Liebe und erotischem Glück bietet, eingebettet in die faszinierende Aura des Goldes. 

    Heute sind Klimts Bilder sehr beliebt und werden hoch gehandelt. Im Jahr 2006 wurde das Werk für 135 Millionen Dollar verkauft und war damit das teuerste Bild der Welt.

    • 1 week ago, 
    • 3 notes
  10. Ihr Gesamtwert beträgt über 236,7 Millionen Dollar: Die Top 10 der teuersten Kunstwerke die bei Auktionen im Juni versteigert wurden.

    • 1 week ago, 
    • 1 note